Kleber Heisserer

Spezialtiefbau – Verbauarbeiten

Ob Spundwand oder Berliner Verbau – Wir sichern Ihre Baugrube mit der geeigneten Technologie, selbst wenn es eng zugeht.

Die Voraussetzung für jede Art von Tiefbau ist die Sicherung der Arbeitsräume gegen nachrutschendes Erdreich oder Wassereinbruch. Daraus hat sich in unserer Firma seit 1999 ein besonders investitionsintensiver Geschäftsbereich entwickelt.

Nicht nur auf unseren eigenen Baustellen, sondern immer mehr auch als Subunternehmer für andere Betriebe der Baubranche führen wir Verbauarbeiten aus.

Bei Bedarf sorgen wir auch für die entsprechende Wasserhaltung. Ob bei Spundwänden, Berliner Verbau in klassischer Holzausfachung oder in Ausfachung mit stählernen Kanaldielen – immer sind bei uns das richtige Gerät und Material und eine erfahrene Mannschaft im Einsatz. Dies ist die Voraussetzung für kurzfristige Verfügbarkeit, zügigen Baufortschritt, die Einhaltung aller berufsgenossenschaftlichen Auflagen und vor allem schadensfreie Ausführung. Letzterem kommt bei Sanierungsarbeiten an wertvollen Baudenkmälern besondere Bedeutung zu.

Unsere Zuverlässigkeit in diesem Bereich stellten wir zum Beispiel bei den schwierigen Arbeiten am Kurländer Palais, einem einmaligen Kulturdenkmal Dresdens, unter Beweis. In Sachen Verbau ist unsere Firma nicht nur Problemlöser für Dritte bei der Ausführung aller anfallenden Arbeiten. Wir stellen als Dienstleister auch unsere Kenntnisse in der Kalkulation anderen Firmen zur Verfügung. Dazu erarbeiten wir auf der Basis unserer Erfahrungen Teilleistungsangebote, die als gesicherte Grundlage für Angebote dienen.  

Spezialtiefbau Verbauarbeiten - Verbau in Dresden - Kleber Heisserer

Verbau in Dresden

Verbauarbeiten am Kurländer Palais in Dresden

Spezialtiefbau Verbauarbeiten - Verbau in Mohorn - Kleber Heisserer

Verbau in Mohorn

Berliner Verbau bei mit Holzausfachung bei der Errichtung einer Stützmauer in Mohorn

Spezialtiefbau Verbauarbeiten - Verbau in Dresden Altstadt - Kleber Heisserer

Verbau in Dresden Altstadt